Part of IBM iX, your global business design partner. Logo IBM iX
Icon Close

Wechsel an der Führungsspitze von IBM-Tochter

Mitgründer Helmut Nachbauer verlässt die Digitalagentur ecx.io – Managing Director Markus Dietrich übernimmt

Von links nach rechts Helmut Nachbauer und Markus Dietrich

Von links nach rechts Helmut Nachbauer und Markus Dietrich

 

Staffelübergabe an der Unternehmensspitze von ecx.io – Teil von IBM iX: Nach 23 Jahren verlässt der Mitgründer und Managing Director Helmut Nachbauer die Digitalagentur. Seine Rolle als CEO und die Weiterentwicklung von ecx.io übernimmt künftig Markus Dietrich, der als Managing Director das Bestandskundengeschäft verantwortet.

Gemeinsam mit Klaus Oberlehner gründete Helmut Nachbauer 1998 den österreichischen Teil der Digitalagentur in Wels, die später aus der Fusion eines deutschen und eines österreichischen Anbieters hervorgegangen ist. Klaus Oberlehner gehört weiterhin als Managing Director dem Leadership Team von ecx.io an. Seit 2016 ist ecx.io Teil der IBM iX Agenturfamilie.

„Vor 23 Jahren hätten Klaus Oberlehner und ich uns nicht träumen lassen, dass wir heute ein so großartiges Team mit 500 Mitarbeitenden haben. In den letzten fünf Jahren haben wir gemeinsam mit IBM die Erfolgsgeschichte fortführen können. Wir haben in dieser Zeit weitere namenhaften Kunden gewonnen und die strategische Partnerschaft mit unseren Technologiepartnern Adobe, SAP CX und Sitecore enorm ausgebaut. Auf diese Weise konnten wir unseren Umsatz und das großartige Team hinter dem Erfolg verdreifachen. Als führende Agentur in DACH für digitale Plattformen, digitales Marketing und E-Commerce-Lösungen sehe ich ecx.io heute bestens aufgestellt für die Zukunft – und genau deshalb fühlt sich der Wechsel für mich 23 Jahre nach der Gründung richtig an. Ich bin sehr stolz darauf, Teil dieser Reise gewesen zu sein“, sagt Helmut Nachbauer.

Zu den Kunden der Digitalagentur ecx.io zählen Unternehmen wie Wienerberger, Henkel, Grohe und Fressnapf.

Nächste Umsatzverdoppelung im Blick

Die Weichen bei der Digitalagentur bleiben auch nach dem Weggang von Helmut Nachbauer auf Wachstum gestellt: „Wir haben uns viel vorgenommen. Für die nächsten Jahre planen wir, den Umsatz erneut zu verdoppeln und das Team um 250 neue Kolleg_innen an unseren Standorten in Deutschland, Österreich und Kroatien zu erweitern. Wir sind mehr als bereit, unsere bestehenden und auch neuen Kunden mit strategischer, technologischer und kreativer Expertise bei ihrer digitalen Transformation zu begleiten und zu begeistern“, sagt Markus Dietrich, der die Ziele gemeinsam mit einem hochmotivierten Leadership Team angeht, das im Zuge der Staffelübergabe um Kolleg_innen aus den eigenen Reihen erweitert wird. Markus Dietrich ist seit 2007 Teil von ecx.io. Seit seinem Einstieg in die Digitalagentur hat er bereits verschiedene Positionen in den Bereichen Consulting, Vertrieb, Projekt- und Account Management ausgeübt. Seit Januar 2015 bekleidet er die Position des Managing Directors und hat in dieser Funktion unter anderem den Ausbau des stark gewachsenen Consulting Teams geleitet.

Main Contact DE
Optional
Checkboxen *