Weiteres Erfolgsjahr für ecx.io und Agenturfamilie IBM iX

Wir können uns über den Abschluss eines weiteren erfolgreichen Jahres freuen. Gemeinsam mit zahlreichen Kunden wurde die digitale Transformation vorangetrieben und zahlreiche Digital Marketing und Digital Commerce Projekte umgesetzt. Zu den Highlights zählen unter anderem der neue B2B Shop für Schwarzkopf Professional, der mit seiner benutzerfreundlichen Oberfläche überzeugt oder auch die Umsetzung von über 30 Webseiten und Onlineshops für die Wienerberger Gruppe. Darüber hinaus erweiterte sich unser Kundenstamm um neue spannende Marken, wie Fressnapf, KTM, Daimler und Smart. Das Business brummt: Insgesamt konnten über 20 neue Kunden gewonnen und mehr als 25 Projekte im Bereich der digitalen Transformation erfolgreich umgesetzt werden.

Wachstum: Quantitativ und qualitativ

Die gelungene Projektarbeit wurde auch durch ihre Technologiepartner bestätigt. Unter anderem gewann das für die Lenzing AG umgesetzte Kundenportal den SAP Quality Award in der Kategorie „Innovation“. Kundenprojekte für die Unternehmen Brother und RWE wurden durch Sitecore gewürdigt. Die strategische Partnerschaft mit Adobe wurde ebenfalls erfolgreich ausgebaut.

Mit dem wachsenden Kundenstamm und größeren Projektvolumina wächst auch unser Team. Über 80 neue Fachkräfte in den verschiedenen Standorten und Bereichen verstärken unser Team seit diesem Jahr, sodass die Gesamtzahl der Mitarbeiter auf über 450 wachsen konnte. Vor allem ist das Team an den Standorten in Kroatien gewachsen, welches seit der Eröffnung des Standorts im Jahr 2015 nun auf ein Team von mehr als 100 Mitarbeitern gewachsen ist. Neben der Teamgröße entwickelt sich auch unser Expertenwissen weiter. Dank der firmeneigenen ecx.io Academy konnten über 2.000 Manntage an Trainings durchgeführt werden. Über 700 davon wurden durch unsere eigenen Mitarbeiter abgehalten, die ihr Wissen intern weitergeben.

Gebündelte Expertise im DACH Raum

Ingesamt kann die iX DACH Agenturfamilie auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Übergreifend wurden einige Meilensteine erreicht, wie die Umsetzung der Events Pop-up Experience Think at IBM oder DMEXCO in Köln. Auch ist die IBM iX Familie seit diesem Jahr mit der deutschsprachigen Webseite ibmix.de präsent.

In diesem Jahr konnten wir einige großartige Projekte stemmen und umsetzen. Ganz besonders stolz bin ich auf die erfolgreiche intensivierte Projektarbeit mit unserer Schwesteragentur Aperto unter der Dachmarke IBM iX, die wir auch im kommenden Jahr weiter ausbauen werden, um unseren Kunden das Komplettpaket für ihre digital Zukunft zu bieten.

Helmut Nachbauer, Managing Director ecx.io

Für das Jahr 2020 sind bereits weitere Höhepunkte geplant. Neben der Umsetzung spannender Projekte im Bereich Digital Reinvention, werden vor allem die Themen Experience Driven Digital Platforms, Marketing Automation, Digital Asset Management und auch die IBM Garage im kommenden Jahr ein große Rolle spielen. Dabei wird die Zusammenarbeit mit IBM und Aperto verstärkt, um Synergien zu nutzen.