ecx.io auf den SAP-Foren in Mannheim und Wien

Omni-Commerce mit SAP

Wettbewerbsvorteile realisieren mit SAP und hybris: Die Full-Service-Agentur ecx.io zeigt auf den SAP-Foren in Mannheim und Wien, wie E-Commerce-Lösungen effizient für Kundennähe und Informationsvorsprung genutzt werden können und welche Rolle der passende Dienstleister spielt.

Online-Vordenker Dietmar Dahmen, Chief Innovation Officer bei ecx.io, erklärt, auf welches Konsumentenverhalten sich Unternehmen einstellen sollten: „Morgen ist Heute schon Gestern – Wie Sie die digitalen Tsunamis reiten“ lautet der Titel seines Vortrags am 1.4. in Wien. Hauptthema der SAP-Veranstaltung ist die Implementierung erfolgreicher E-Commerce-Lösungen für den B2B- und B2C-Bereich, der sich immer mehr Richtung Omni-(statt Multi-Channel)-Commerce entwickelt.

Aus Multi-Channel wird Omni-Channel

Die Mannheimer Veranstaltung legt den Fokus auf den Handel: Das SAP-Forum zeigt aktuelle Entwicklungen und strategische Möglichkeiten der Branche auf: „Der E-Commerce entwickelt sich zum Omni-Commerce und das bedeutet für uns als Spezialisten für die digitale Transformation, dass wir unsere Kunden noch stärker bei der Fusion all ihrer Verkaufsprozesse unterstützen müssen,“ sagt Christoph Mause, Consulting-Vorstand von ecx.io, und erklärt: „Die Konsumenten werden künftig keine Brüche mehr zwischen den Verkaufskanälen akzeptieren.“

Langjährige hybris-Partnerschaft

Die auf digitalen Wandel von Geschäftsprozessen spezialisierte Agentur ecx.io unterstützt seit Jahren Kunden wie Alnatura, Atomic und OBI mit einer „Digital Roadmap“ für nachhaltigen Erfolg im E-Commerce. Bei den SAP-Foren erfahren Anwender und Interessenten, wie diese branchenspezifische Aspekte und Verkaufskanäle umfassende Strategie und ihre zeitliche Umsetzung gestaltet sein muss, um im digitalen Wettbewerb die eigene Marke zu stärken. Als hybris-Partner mit Platin-Status betreuen die E-Commerce-Spezialisten von ecx.io Kunden wie SPAR, Red Bull und Palmers mit Lösungen im SAP-Umfeld.

Weiterführende Informationen: