CEBIT Smart Session: Let’s Put User Centric Design to Work

Kunden und Mitarbeiter von Unternehmen erwarten zunehmend, die Einfachheit ihrer digitalen Erfahrungen aus dem privaten Leben auch im Geschäftsumfeld zu erleben. Gerade mit dem Generationswechsel sinkt die Toleranzgrenze in Bezug auf eine einfache und bedarfsgerechte Nutzungserfahrung.

Wer sich nicht mehr an eine Zeit ohne Smartphone erinnern kann, gehört mit Sicherheit dazu: zu einer jungen Generation mit “angeborenem Relevanzfilter”. Ein digitales Überangebot und zunehmende Individualisierung stellen Marken und ihre Angebote vor neue Herausforderungen. Speziell für die neue Generation Z:

  • Wie kann man der Erwartungshaltung der jungen Generation gerecht werden?
  • Wer ist überhaupt diese Generation Z und welche Eigenschaften zeichnet sie aus?
  • Was bedeutet Digitalisierung aus Nutzer-Sicht?

In dieser Session sprechen wir über die junge Generation mit “angeborenem Relevanzfilter”. Wir wenden uns direkt an die zukünftigen Konsumenten und befragen ‚Zetties’, was sie von den Marken der anwesenden Kunden halten, was ihnen wichtig ist und wie sie sich die zukünftige Beziehung vorstellen. Nach einer kurzen Impulspräsentation brainstormen wir mit echten Digital Natives innerhalb von iX: Wie kann eine Marke auf Augenhöhe mit den Kunden der Generation Z kommunizieren?

Für die Teilnahme an einer unserer Smart Sessions hier anmelden.

 

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Ja, ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert

Danke für Ihre Nachricht!

Wir melden uns in Kürze.

We are looking forward to your message!

Yes, I've read the Privacy Statement and accept it.

Thank you for your message!

We will contact you shortly.

Jetzt Termin vereinbaren!

*Pflichtfelder

Nachname*

Vorname*

E-Mail-Adresse*

Telefonnummer

Welcher Tag sagt Ihnen am besten zu?

Ja, ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert